Termine/Veranstaltungen

Nachmittag für Senioren

16.10.2019 um 15.00 - 17.00 Uhr

weiter

Konzert: Hätte ich die Liebe nicht ...

20.10.2019 um 18.00 Uhr

weiter

Buchantiquriat im Gemeindehaus

27.10.2019 - 31.10.2019 um 11.00 - 17.00 Uhr

weiter

Gemeindeversammlung

27.10.2019 um 11.00 Uhr

weiter

Feier des Reformationsfestes

31.10.2019 um 10.00 Uhr

weiter

Weiter Termine finden Sie hier

Telefonnummern

Pastor
Mirko Klein

040 720 27 11
Pastorin
Ulrike Lenz
040 720 31 96
0175 85 48 930
Kirchenbüro
Am Burgberg 1

040 720  24  25

Gottesdienste

EVANGELISCHE GEMEINDE

GOTTESDIENST

Jeden Sonntag 10:00 Uhr

KINDERGOTTESDIENST

Jeden Sonntag 10:00 Uhr
(außer in den Ferien)

KATHOLISCHE GEMEINDE

GOTTESDIENSTE in Wentorf
KATH. EUCHARISTIEFEIER

am Vorabend

1. Samstag i. Monat 18:30 Uhr

GOTTESDIENSTE in Reinbek

1., 3., (u. 5.) Sonntag 9:00 Uhr

2. u. 4. Sonntag 11:00 Uhr

Konzert: Hätte ich die Liebe nicht ...

Sonntag, 20. Oktober 2019 , 18.00 Uhr

Martin-Luther-Kirche, Reinbeker Weg 27

Ein Abend mit Liedern von Schumann, Brahms, Wolf, Strauß und Mahler


Joachim Gebhardt, Bariton
Karen Haardt, Klavier
Ort: Martin-Luther-Kirche

Im Jahr vor seinem Tod veröffentlichte Brahms seinen 2. Liedzyklus „Vier ernste Gesänge“ op. 121. In ihnen verbinden sich biblische Texte mit der Form des Kunstliedes. Brahms führt uns hier durch drei düstere, allmählich sich aufhellende alttestamentarische Texte ins Licht der bekannten Verse aus dem Hohelied der Liebe: „Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle… Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.“
Um die „letzten Dinge“, das ewige Leben, um die Liebe als allumfassende Kraft, die sich in unendlicher Vielfalt äußert, geht es auch in den anderen Liedern dieses Abends: Gustav Mahler sagt über sein Lied „Urlicht“: „Das ‚Urlicht‘ ist das Fragen und Ringen der Seele um Gott und um die eigene göttliche Existenz über dieses Leben hinaus.“
Auch Glück und Leichtigkeit der Liebe sollen in diesem Konzert zum Ausdruck kommen. Die Musikgeschichte ist reich an wunderschönen Liebesliedern, aus denen wir selbstverständlich die schönsten auswählen werden.
Der Eintritt ist frei, Ihre Spende ermöglicht dieses Konzert.
Karen Haardt

 Veranstaltungskalender