Termine/Veranstaltungen

Auf in die Barockstadt Ludwigslust (Tagesausflug)

21.08.2019  

weiter

Ökumenisches Sommerfest

31.08.2019 um 14.00 Uhr

weiter

Reisesegen für unsere Tansania-(Reise)-gruppe

01.09.2019 um 18.00 Uhr

weiter

Freitagsfilm SEPTEMBER

13.09.2019 um 19.30 Uhr

weiter

Tag des Besens

14.09.2019 um 09.00 Uhr

weiter

Weiter Termine finden Sie hier

Telefonnummern

Pastor
Mirko Klein

040 720 27 11
Pastorin
Ulrike Lenz
040 720 31 96
0175 85 48 930
Kirchenbüro
Am Burgberg 1

040 720  24  25

Gottesdienste

EVANGELISCHE GEMEINDE

GOTTESDIENST

Jeden Sonntag 10:00 Uhr

KINDERGOTTESDIENST

Jeden Sonntag 10:00 Uhr
(außer in den Ferien)

KATHOLISCHE GEMEINDE

GOTTESDIENSTE in Wentorf
KATH. EUCHARISTIEFEIER

am Vorabend

1. Samstag i. Monat 18:30 Uhr

GOTTESDIENSTE in Reinbek

1., 3., (u. 5.) Sonntag 9:00 Uhr

2. u. 4. Sonntag 11:00 Uhr

Ökumenisches Sommerfest

Samstag, 31. August 2019 , 14.00 Uhr

Rund um die Martin-Luther-Kirche, Reinbeker Weg 27

25 Jahre evangelisch-katholische Freundschaft


Es ist ein großes Glück und wirklich einGrund zum Feiern: Seit 25 Jahren gibt es eine besondere Freundschaft zwischen der katholischen und der evangelischen Gemeinde in Wentorf.
Seit 1994 finden Gottesdienste und andere Veranstaltungen der katholischen Gemeinde Wentorf, die seit diesem Jahr den Namen „Heilig Geist Gemeinde“ trägt, in den Räumen der Martin-Luther-Kirche statt.
Das Relief im Gemeindehaus, die „Arche“, gehört an den Anfang des gemeinsamen Weges. Viele Impulse der katholischen Gemeinde bereichern auch die evangelische Gemeinde: Ausstellungen mit Bildern und Texten rund um Bibel und Glauben, die Madonna im Seitengang, die von katholischen Grundschulkindern an Marienfesten mit Blumen beschenkt wird, das Friedensgebet, das Martinsspiel, die Gruppe „Meditativer Tanz“. Es gibt zahlreiche gemeinsame Gottesdienste, wie bei Einschulungen und Passionsandachten. Und natürlich wird auch der „Tag des Besens“ gemeinsam „gestemmt“.Wir erleben das als ein großes Geschenk und eine echte Bereicherung. Viele haben sich eingebracht und dazu beigetragen, dass es sich so gut entwickelt.
Aus diesem Anlass möchte die evangelische Gemeinde auch Frau Hilde Lamersdorf ehren, von der entscheidende Impulse zu dieser Bereicherung ausgegangen sind und die sich nach Jahrzehnten aktiver Arbeit im vergangenen Jahr „zur Ruhe gesetzt hat“. Sie erhält während des Gottesdienstes das Ansgarkreuz, ein Dankzeichen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Mit diesem Gottesdienst beginnt das Fest um 14.00 Uhr.
Pastorin Ulrike Lenz
und das ökumenische Vorbereitungsteam

 Veranstaltungskalender