Berichte

Lebendige Reformation für die Grundschüler

01.11.2017

weiter

Bischöfin Fehrs und Pröpstin Eiben zu Gast in Wentorf

18.06.2017

weiter

Weiter Berichte finden Sie hier

Telefonnummern

Pastor
Mirko Klein

040 720 27 11
Pastorin
Ulrike Lenz
040 720 31 96
0175 85 48 930
Kirchenbüro
Am Burgberg 1

040 720  24  25

Gottesdienste

EVANGELISCHE GEMEINDE

GOTTESDIENST

Jeden Sonntag 10:00 Uhr

KINDERGOTTESDIENST

Jeden Sonntag 10:00 Uhr
(außer in den Ferien)

KATHOLISCHE GEMEINDE

GOTTESDIENSTE in Wentorf
KATH. FAMILIENMESSE

Jeden 1. Samstag im Monat 18:30 Uhr

GOTTESDIENSTE in Reinbek

Samstags 17:00 Uhr
Sonntags 11:00 Uhr

Lebendige Reformation für die Grundschüler

vom Mittwoch, dem 01. November 2017

Am Montag vor dem Reformationstag besuchten die 4ten Klassen der Grundschule Wentorf die Martin Luther-Kirche. Dort wurden sie in der Stube der Familie Luther als neue Studenten in Empfang genommen. In Luthers Haus lernten sie, zusammen mit historischen Figuren der Reformation, etwas über Luthers Leben und Lehre.

Die Magd Hanne erzählte ihnen von Luthers Gewitter-Erlebnis. Melanchton arbeitete mit ihnen in der Schreibwerkstatt an der Übersetzung des Alten Testaments. Marie, eine Freundin und ehemalige Klosterschwester von Luthers Frau Katharina von Bora, erzählte den Studiosi etwas über die 95 Thesen und Martin Luther brachte den Kindern zusammen mit seinem Kantor Johann Walter das Reformationslied „Ein feste Burg“ bei.

Zum Abschluss konnten die Studenten noch etwas über die Bedeutung des lutherischen Wappens erfahren.

Berichte Übersicht